Bilder

Druckversion

Ein himmlisches Vergnügen

Ballonfahrt
Bei einer Ballonfahrt sind Sie nicht in erster Linie Passagier, sondern ein wichtiges Crew-Mitglied. Bei Start und Landung wird jede Hand gebraucht.

Passagiere
Für eine Ballonfahrt sind keine besonderen Kenntnisse oder körperlichen Voraussetzungen noch eine spezielle Ausrüstung nötig. Ballonfahren ist für jung und alt ein unvergessliches Erlebnis. In unseren modernen und sorgfältig gewarteten Heissluftballonen finden je nach Ballon von 4 bis zu 8 Personen Platz. Für eine Fahrt sind 4 Personen nötig, wobei wir, wenn nötig, für eine ausreichend grosse Gruppe sorgen. Man kann sich also, auch wenn man zu zweit oder alleine ist, zu einer Ballonfahrt anmelden.

Fahrtzeit
Eine Ballonfahrt ist über die Fahrt im Korb hinaus ein Erlebnis. Das gemeinsame Aufstellen und Zusammenlegen des Ballons macht Spass und hinterlässt ebenso unvergessliche Eindrücke. Insgesamt dauert der «Event» je nach Art der Ballonfahrt 4 - 8 Stunden (bei Säntis- und Alpenfahrten einen Tag), wobei wir davon ungefähr 2 - 4 Stunden in der Luft sind. Nach der Landung und einer kleinen Überraschung werden Sie von uns im Kleinbus zum Ausgangsort zurückgebracht.

Jahreszeiten
Ballonfahren ist nur bei stabilen Wetterlagen möglich. Frühling, Herbst und Winter sind die geeignetsten Jahreszeiten für eine Ballonfahrt. Im Sommer ist es tagsüber zu warm, darum wird frühmorgens oder am Abend gestartet. In der kälteren Jahreszeit sind Fahrten auch tagsüber möglich. Da mit dem Wind gefahren wird, ist es im Korb windstill und auch im Winter nicht kalt. Zudem gibt der Brenner Wärme nach unten ab.

Aktuelles:

Sky Fun Ballon AG

Postfach 553
CH-9430 St.Margrethen
Fon +41 71 747 99 11
Fax +41 71 747 99 15
www.skyfun.ch


Abbinder

Sitemap | Impressum | Kontakt | (c) 2013 Sky Fun Ballon AG, All rights reserved.

Seite empfehlen

Füllen Sie die Felder aus, und klicken Sie auf Senden, um diese Seite weiterzuempfehlen!

Code